An den Aufgaben gewachsen

Ulrich Roth gründet 1909 die Zimmerei Roth in Waldstatt. 1915 erweitert er den Betrieb mit modernen Holzbearbeitungsmaschinen. 1924 kommt ein neues Sägerei-Gebäude mit Vollgatter dazu. Weitere Bauten – wie etwa ein neues Heizgebäude mit Holztrocknerei – folgen. 1941 übergibt Ulrich Roth das Geschäft an seinen Sohn Willi. Dieser treibt die Firma fortschrittlich und engagiert voran. Die dritte Generation folgt 1972, wiederum mit dem Sohn Willi. 1999 kommt der grosse Umbruch: Die Roth Holzbau AG wird zur Roth Bautechnik AG, verlegt ihren Sitz nach St. Gallen-Winkeln und die Geschäftsleitung übernehmen Thomas Bernhardsgrütter und Rolf Junkert. Damit ist auch die dritte Generation Roth abgelöst. Was bleibt, ist der Name Roth und die Liebe zum Holz-Handwerk. 2009 wird das Unternehmen 100 Jahre alt. Seit 1. Januar 2014 führt Thomas Bernhardsgrütter als alleiniger Inhaber die Roth Bautechnik AG.

 

Roth Bautechnik AG . Industriestrasse 13 . 9015 St.Gallen
Telefon 071 314 01 40 . Telefax 071 314 01 44 .